Geomatikerin / Geomatiker (m/w/d)

Als Geomatiker / Geomatikerin sind Sie in der Welt der Geografischen Informationssysteme (GIS) und der Informatik zu Hause.
Geomatiker/-innen sind in technischen Behörden, die mit Geoinformationen umgehen, selbstverständlich. Sie beschaffen und verarbeiten computergestützt analoge und digitale raumbezogene Daten, aktualisieren digitale Geoinformationssysteme und bereiten Daten zur multimedialen Weitergabe auf.

 

 

 

Voraussetzung

Sie benötigen einen Haupt-/ Realschulabschluss oder Abitur, wobei die Noten in den Fächern Mathematik und Deutsch eine Begabung in diesen Bereichen erkennen lassen sollten. Sie sollten sich für die grafische Gestaltung sowie für die Arbeit mit Karten und Plänen interessieren, sich gerne mit Computern und multimedialen Technologien beschäftigen und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen besitzen. Gleichzeitig erwarten wir von unseren Auszubildenden Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Aufgeschlossenheit und engagierte Mitarbeit.

Ausbildungsinhalt

Zu Ihrer Ausbildung gehören:

  • das Erfassen und Beschaffen von Geodaten,
  • das Verarbeiten, Verwalten und Veranschaulichen von Geodaten,
  • das Modellieren und Aufbereiten von Geodaten in unterschiedlichen Formaten für verschiedene Medien,
  • das Anwenden von Informations- und Kommunikationssystemen,
  • das kundenorientierte Durchführen von Aufträgen unter Verwendung von Geodaten,
  • das Mitwirken in der Kundenberatung und Anwenden von Marketingstrategien,
  • das Anwenden von Methoden der visuellen Kommunikation und grafischen Gestaltung von Karten und das Beherrschen der Vermittlung und Darstellung komplexer räumlicher Sachverhalte,
  • das Umsetzen von Geodaten in Karten, Präsentationsgrafiken und multimediale Produkte,
  • den Umgang mit berufsbezogenen Rechts- und Verwaltungsvorschriften,
  • das Anwenden naturwissenschaftlicher und mathematischer Grundlagen der Geoinformationstechnologie und das teamorientierte und qualitätssichernde Arbeiten.

Beginn und Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. August eines Jahres und dauert drei Jahre.

Ausbildungsentgelte/-bezüge

1. Ausbildungsjahr:     986,82 €
2. Ausbildungsjahr:  1.040,96 €
3. Ausbildungsjahr:  1.090,61 €*

*Die angegebenen Beträge dienen der Orientierung und unterliegen tariflichen Änderungen.

Jahresurlaub

Der Jahresurlaub umfasst 30 Arbeitstage bei einer 5-Tage-Woche.

Ausbildungsdienststellen

Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation