Vermessung und Geoinformation

Zwei Personen mit einem digitalen Messgerät

© LVermGeo RLP

"Bachelor of Science" Kombiniertes Studium Geoinformatik und Vermessung/Laufbahnausbildung Vermessungsoberinspektorin/Vermessungsoberinspektor (m/w/d) - FLURBEREINIGUNGSVERWALTUNG

Das kombinierte Studium "Geoinformatik und Vermessung" ist ein dualer Studiengang der in Kooperation mit der Hochschule Mainz angeboten wird.  Der Studiengang verbindet ein normales, grundständiges Bachelorstudium der Geoinformatik und Vermessung mit der Laufbahnausbildung für das dritte Einstiegsamt des vermessungs- und geoinformationstechnischen Dienstes der Landesverwaltung Rheinland-Pfalz. Die berufspraktische Ausbildung wird in den vorlesungsfreien Zeiten des Studiums absolviert. Die für das Arbeiten im behördlichen Vermessungswesen...

mehr
Person schaut durch Vermessungsgerät

© LVermGeo RLP

"Bachelor of Science" Kombiniertes Studium Geoinformatik und Vermessung/Laufbahnausbildung Vermessungsoberinspektorin/Vermessungsoberinspektor (m/w/d) - VERMESSUNGS- UND KATASTERVERWALTUNG Rheinland-Pfalz

Das kombinierte Studium "Geoinformatik und Vermessung" ist eine neue Variante eines dualen Studiengangs, der seit dem Wintersemester 2014/2015 erstmals von der VERMESSUNGS- UND KATASTERVERWALTUNG Rheinland-Pfalz (VermKV) in Kooperation mit der Hochschule Mainz angeboten wird (ergänzende Informationen hierzu finden Sie auf der Seite des Landesamts für Vermessung- und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz unter der Rubrik "Kombiniert studieren"). Mit dem neuen Studienmodell "kombiniert studieren" wird in Rheinland-Pfalz erstmals auch für den...

mehr
Geomatikerin vor Monitor

© MdI RLP

Geomatikerin / Geomatiker (m/w/d)

Der Arbeitsplatz des Geomatikers/der Geomatikerin ist die Erde. Sie befassen sich mit der Vermessung und Aufteilung der Erde - in Flächen, Punkte, Markierungen. Durch diese erhobenen Informationen generieren Sie Basiswissen für die Allgemeinheit und Detailwissen für Fachanwender. Sie setzen die reale Welt in eine unterschiedlich modellierte digitale Welt um, d. h. die Landschaft wird erfasst und z. B. in Form von Karten dargestellt. Aufgabe des Geomatikers/der Geomatikerin ist es, Geodaten die mittels Vermessungstechnik oder mit Methoden der...

mehr
Personen bei der Arbeit

© LVermGeo RLP

Vermessungsobersekretäranwärterin / Vermessungsobersekretäranwärter (m/w/d)

Sind Sie Vermessungstechnikerin bzw. Vermessungstechniker oder Geomatikerin bzw. Geomatiker mit Potenzial und möchten in den Dienst des Landes Rheinland-Pfalz einsteigen? Dann ist unser Vorbereitungsdienst für Sie die Chance auf einen Einstieg in die vermessungs- und geoinformationstechnische Beamtenlaufbahn. Wenn Sie eine der oben genannten Vorausbildungen mit Erfolg absolviert haben, können Sie jetzt bei uns die während der Ausbildung erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse unter Berücksichtigung verwaltungsrechtlicher und...

mehr
Person in einer Warnweste mit Vermessungsgerät

© MWVLW RLP

Vermessungstechnikerin / Vermessungstechniker (m/w/d) bei der FLURBEREINIGUNGSVERWALTUNG

Vermessungstechnikerinnen oder Vermessungstechniker arbeiten im Öffentlichen Dienst oder in privatwirtschaftlichen Ingenieurbüros. Zu den Aufgaben gehören u.a. die Vorbereitung und Durchführung von Vermessungen im Außendienst. Weiterhin führen sie fachbezogene Nachweise und Dateien, erteilen Auskünfte aus diesen und wirken bei der Umstellung vorhandener Kartenwerke auf die digitale Führung mit. Dabei arbeiten sie mit modernsten Technologien. Zu diesen gehören beispielsweise elektronische Tachymeter, GPS-Systeme, geodätische Auswerte- und...

mehr