Fachangestellte / Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) Fachrichtung Bibliothek

- Wissen ist Macht - Als Fachangestellte oder Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (FaMI) Fachrichtung Bibliothek wirken Sie unter anderem beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit. Auch das Beraten von Kunden und die Besorgung von Medien fallen in Ihren Aufgabenbereich.

Die Ausbildung zur Fachangestellten oder zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste ist eine staatlich anerkannte Berufsausbildung, die drei Jahre dauert. Sie kann in den Fachrichtungen Archiv, Bibliothek, Bildagentur, Information, Dokumentation oder auch medizinische Dokumentation absolviert werden. Als FaMI beschaffen Sie Informationen, erschließen diese systematisch und bereiten diese so auf, dass sie anwendergerecht sind. Je nachdem für welche Fachrichtung Sie sich entscheiden, kommen spezifische Aufgaben hinzu.

Als FaMI - Fachrichtung Bibliothek - in einer unserer Landesdienststellen arbeiten Sie in den unterschiedlichsten Bereichen einer Bibliothek, je nach den spezifischen Aufgaben der Bibliothek. Ihr Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich das Beschaffen, Erschließen, Bereitstellen von Medien, Informationen und Daten und die Beratung von Kunden und Benutzern. Hinzu kommen Tätigkeiten in der Buchbindeverwaltung, Bestandspflege und technischen Medienbearbeitung sowie Ordnungsarbeiten. Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit wirken FaMIs bei der Durchführung von Maßnahmen zur Leseförderung sowie bei der Vermittlung von Informations- und Medienkompetenzen mit. In kleineren (Zweig-) Bibliotheken können FaMIs auch Leitungs- und Führungsaufgaben übernehmen.

Voraussetzung

Bestimmungen über schulische Mindestabschlüsse sind in der Ausbildungsordnung nicht enthalten. Aus den beruflichen Anforderungen können allerdings schulische und persönliche Eignungsvoraussetzungen abgeleitet werden. Sie sollten jedoch mindestens den Sekundarabschluss I ("Mittlere Reife", Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss) vorweisen können, um die Ausbildung zu beginnen.

Sie sollten zudem über Genauigkeit, Organisationstalent, Verantwortungsbewusst-sein und Kreativität verfügen, eine sichere Handhabung moderner Bürokommunikationsmittel sowie eine positive Einstellung gegenüber Medien mitbringen. Teamfähigkeit, Engagement und Flexibilität sind für Sie ebenso selbstverständlich wie ein sicherer und freundlicher Kundenumgang.

Ausbildungsinhalt

Zu Ihrer Ausbildung gehören:

  • Berufsbildung, arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Umweltschutz
  • Kommunikation und Kooperation
  • Arbeitsorganisation und Bürowirtschaft
  • Informations- und Kommunikationssysteme, Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
  • Erwerbung, Erschließung und Bearbeitung von Medien
  • Bestandspflege, Benutzungsdienst und Informationsvermittlung

Während der Ausbildung in der Fachrichtung Bibliothek werden sowohl in der betrieblichen Ausbildung als auch in der Berufsschule Inhalte aus allen Fachrichtungen vermittelt. Praktika in Archiven, Dokumentationsstellen und anderen Bibliotheken sind deshalb Bestandteil der Ausbildung.

Als Fachangestellte oder Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek können Sie in öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken, Behördenbibliotheken, Medien- und Pressearchiven, bei Rundfunk- und Fernsehen, Bildagenturen, Stadt- und Staatsarchiven, Firmenbibliotheken, Informations- und Dokumentationsstellen, Krankenhäusern und Klinken tätig sein – also in allen Institutionen, die Informationen beschaffen und aufbereiten. Auch eine Tätigkeit als selbstständiger Informationsdienstleister ist denkbar.

Beginn und Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert im dualen System 3 Jahre. Sie beginnt in der Regel am 01. August (Beginn in Koblenz zum 01.09.).

Die Auszubildenden besuchen die Berufsschule in Baden-Württemberg (Hermann-Gundert-Schule in Calw).

Ausbildungsentgelte/-bezüge

1. Ausbildungsjahr:     986,82 €
2. Ausbildungsjahr:  1.040,96 €
3. Ausbildungsjahr:  1.090,61 €*

*Die angegebenen Beträge dienen der Orientierung und unterliegen tariflichen Änderungen.

Jahresurlaub

Der Jahresurlaub umfasst 30 Arbeitstage bei einer 5-Tage-Woche.

Ausbildungsdienststellen

Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz