Tierwirtin / Tierwirt (m/w/d) Fachrichtung Bienenhaltung

Honigbienen gehören zu den ältesten Nutztieren der Menschheit. Ein einzelnes Volk setzt sich aus 40. bis 60.000 Tieren zusammen. Tierwirtinnen oder Tierwirte der Fachrichtung Bienenhaltung betreuen und vermehren Bienenvölker, gewinnen und vermarkten Honig und Wachs.

Der Umgang mit Honigbienen/-völkern bedeutet vor allem: Arbeiten im Einklang mit der Natur. Dabei ist die Abhängigkeit von Klima, Standort und Vegetation für die erfolgreiche Bienenhaltung existentiell. Umfangreiche Kenntnisse zu den Naturabläufen, den Lebensbedürfnissen der Honigbienen/-völker und den Bienenprodukten sind notwendig.

Für gut ausgebildete Tierwirtinnen oder Tierwirte der Fachrichtung Bienenhaltung bestehen Berufschancen als selbständige oder angestellte Fachkräfte im In- und Ausland.

Voraussetzung

Sie benötigen mindestens den Hauptschulabschluss. Voraussetzungen sind darüber hinaus der Wille, umfangreiche theoretische Zusammenhänge zu lernen und praktisch umzusetzen, tatkräftige Teamfähigkeit, gute Auffassungsgabe und Flexibilität und Freude am Arbeiten in der Natur. Eine Bienengift-Allergie sollte ausgeschlossen sein. Das Arbeiten mit Bienenvölkern erfordert zudem eine gute körperliche Verfassung, handwerkliches Geschick, Mobilität und Flexibilität. Bei Selbständigkeit sind zudem kaufmännische Fähigkeiten unabdingbar.

Ausbildungsinhalt

Zu Ihrer Ausbildung gehören:

  • Arbeiten an Bienenvölkern
  • Erzeugung, Gewinnung und Bearbeitung von Bienenprodukten (Honig, Wachs, etc.)
  • Vermehrung von Bienenvölkern und Bienenköniginnen
  • Herstellen und Wartung imkerlicher Betriebsmittel
  • während der Ausbildung werden die fachtheoretischen Inhalte, sowie der Berufsschulunterricht in Blockform als überbetriebliche Ausbildung in Celle/Niedersachsen vermittelt.

Beginn und Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. September eines Jahres und dauert 3 Jahre.

Ausbildungsentgelte/-bezüge

1. Ausbildungsjahr:     986,82 €
2. Ausbildungsjahr:  1.040,96 €
3. Ausbildungsjahr:  1.090,61 €*

*Die angegebenen Beträge dienen der Orientierung und unterliegen tariflichen Änderungen.

Jahresurlaub

Der Jahresurlaub umfasst 30 Arbeitstage bei einer 5-Tage-Woche.

Ausbildungsdienststellen

Dienstleistungszentren Ländlicher Raum